Clear your mind and listen with your heart. 

 Love is the eye of wisdom.

                                                

 

 

 

 

Berufliche Tätigkeiten

  • Gastlehrerin im Alpin Spa Hotel Haus Hirt, Österreich; Yogaraum Juist, Juist
  • Workshops und Retreats in Deutschland und Europa (seit 2012)
  • Gastlehrerin im Spirit Yoga Retreat Heiligendamm mit Patricia Thielemann (2011)
  • Mentorlehrerin in der Spirit Yoga Lehrerausbildung (seit 2010)
  • Assistentin und Übersetzerin für Max Strom in Deutschland und Europa (seit 2009)
  • feste Kurse bei Spirit Yoga, Privatstunden, freiberuflich in ganz Berlin (seit 2006)

 

Ausbildung

2017          Yoga Therapy Program mit Simon Borg Olivier; Modul 5 "Svastha Yoga of Krishnamarcharya Therapy Program" mit

                   Ganesh Mohan

2016          Yogic Mindfulness Training bei Indra und A.G.Mohan; Salubrious Angel (noch in Ausbildung) Energiearbeit bei Mari Nil 

2014/15     Ausbildung zum "Energy Worker" bei Andreja Les (Slovenien)

2015          Moonlight/Restorative Yoga im Rahmen der 500 Std.+ Ausbildung mit Mary McDermott und Patricia Thielemann (Berlin)

2014          Anatomy & Physiology Training bei Simon Borg Olivier

2013           Yin Yoga Teacher Training bei Wolfgang Riedl; Teacher Training Intensives 2 bei Max Strom

2012          CET bei Patrick Oancia (Base Work), Emil Wendel (Meditation/Yoga Philosophie), Simon Borg-Olivier (Anatomie/

                   Physiologie) im Rahmen des 300 Std.+ International Teacher Trainings Yoga Jaya Tokyo;

                    Pranayama Teacher Training bei Cindy Lee

seit 2011  Diverse Fort - und Weiterbildungen bei internationalen Lehrern wie Mark Whitwell (USA), Ganesh Mohan (Indien),

                   Govinda Kai (Japan), Max Strom (USA), Mary McDermott (Irland), Manuela Heider de Jahnsen (Berlin), Donna Fahri

2010         Modul 2 "Svastha Yoga of Krishnamarcharya Therapy Program" bei G.Niessen und G.Mohan

2006        Teacher Training Intensives 1 bei Max Strom

2005        200 Std.+ Yoga Lehrerausbildung bei Patricia Thielemann (Spirit Yoga Berlin) 

                

 Persönliches 

 

Ich wurde in Ingolstadt geboren und verbrachte einige Jahre meiner Kindheit in Shanghai. Bedingt durch den Beruf meines Vaters, lernte ich auf vielen Reisen schon früh viele Kulturen kennen. Es gab wenig Beständigkeit, dafür aber das Abenteuer der großen, weiten Welt.

Nach dem Abitur wurde ich aus gesundheitlichen Gründen gezwungen innezuhalten. Aus heutiger Sicht war das mein größtes Geschenk, denn ich wurde gezwungen mir selbst zu begegnen und hatte die Chance herauszufinden, wer ich wirklich bin und was für mich Leben heißt. 

Bereits als Kind entdeckte ich die Leidenschaft für die essentiellen Fragen des Lebens und eine tiefe Sehnsucht nach innerer Freiheit und Wahrhaftigkeit, deren Ausdruck ich zunächst im Tanz und der Schauspielerei fand. Ich wollte Menschen in ihrem Herzen berühren und sie daran erinnern, was im tiefsten Inneren verborgen liegt. Schon bald erkannte ich, dass der Alltag in diesem Beruf etwas ganz anderes war. Die Suche nach einer tieferen Wahrheit blieb und führten mich zum Qi Gong, Meditation, Feldenkrais uvm.

Dann entdeckte ich Yoga und es war wie Liebe auf den ersten Blick und vereinte das, was bisher unvereinbar schien. Yoga gibt mir jeden Tag aufs Neue die Möglichkeit,  nach Hause zu kommen, zu der inneren, stillen Quelle aus der ich schöpfe und die mich nährt. Es ist ein Weg des Herzens zu mehr Liebe, Weisheit und Mitgefühl, den ich mit der Liebe zur Bewegung vereinen kann. Es vermittelt die Spiritualität geerdet und aufgeklärt, so dass sie einen direkten Bezug zum Alltag erhält und Menschen in ihrem Leben unterstützt. Und dennoch wird der Funken eines seelischen Raums bewahrt, in dem wir das Leben nur fühlen, nicht verstehen können.

Für mich ist es eine wunderbare Methode unseren inneren Reichtum und unsere Lebendigkeit zu erfahren und uns mit der Weite und Stille des eigenen Geistes wieder vertraut zu machen.  Ich danke all meinen Schülern, mit denen ich all die Jahre reifen durfte und die mich immer wieder inspirieren weiter zu forschen, um Ihnen die bestmögliche Unterstützung und Begleitung auf Ihrem ganz individuellen Weg zu geben. 

Mein Weg als Schülerin geht weiter und dafür bin ich sehr dankbar. Die vielen Jahre der Körperarbeit, verstärkten auch meine Sensibilität für die subtilen Ebenen  und meine Neugier für die energetischen Ebenen wuchs über die Jahre. Schon immer spürte ich eine Sensibilität für subtile, taktile Empfindungen, ohne dass ich sie wirklich für mich deuten oder greifen konnte. So traf ich vor einigen Jahren auf wundervolle Lehrer u.a. in Berlin, Kroatien und Slowenien, die mich mit der energetischen Ebene vertraut machten, mir helfen und mich lehren, einen klaren Zugang und Umgang damit zu finden. Die Reise ist niemals zu Ende...

Kontakt:

Alexa Posth

Atemarbeit, integrative Bewegung, Meditation und Energiemanagement

Eberswalder Strasse 20, 10437 Berlin

Tel.: 0174-29 26 266

Email: Alexaposth@gmail.com

 

Hinweis: Die Kurse ersetzen nicht die Behandlung durch einen Arzt, Heilpraktiker oder Therapeut! Sie sind eine wertvolle Ergänzung und Unterstützung auch während einer laufenden Behandlung. Laufende ärztliche Behandlungen und  Anweisungen sollten weitergeführt werden bzw. künftige nicht hinausgeschoben oder unterlassen werden. Die Teilnahme an diesen Kursen folgt auf eigene Verantwortung.